Vu Thi Anh aus Vietnam

Vu Thi Anh studiert an der Mai Sen Hotelfachschule in Ho Chi Minh City. Ihre Familie kommt aus einem kleinen Dorf und hat nicht viel Geld. Die Eltern sind dankbar, dass ihre Tochter an der Don Bosco Schule studieren kann.

Mit Kochkunst aus der Armut

Ich habe noch fünf Geschwister, einige sind bereits verheiratet und weggezogen. Nur mein jüngster Bruder und meine kleine Schwester wohnen noch bei meinen Eltern. Meine Eltern bauen in ihrem Garten Guaven an und züchten Ziegen und Schweine. Die Tiere und Früchte werden später auf dem Markt verkauft. Das Geld reicht gerade zum Leben.

Eine Schule für Kinder aus armen Familien

Nach meinem High School Abschluss erfuhr ich von der Don Bosco Hotelfachschule in Ho Chi Minh City. Die Metropole ist ein paar Stunden von uns entfernt. Der Ausbildungslehrgang dauert drei Jahre und es gibt ein Wohnheim für die Studierenden. Die von den Salesianern Don Bosco geführte Schule unterstützt Kinder und Jugendliche aus armen Familien. Meine Eltern müssen keine Schulgebühren bezahlen.

Vu Thi Anh aus Vietnam:

Auf eigenen Füßen stehen

Mein Vater wollte erst nicht, dass ich alleine nach Ho Chi Minh City gehe. Doch ich habe ihn schließlich überzeugen können. Meine Mutter hat mich immer in allem unterstützt, was ich tun wollte. Jetzt ist meine ganze Familie glücklich, dass ich an der Mai Sen-Schule studiere. Wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, dann kann ich sehr hartnäckig sein. Ich mache alles, um an mein Ziel zu kommen. Am schwierigsten war es für mich, Englisch zu lernen. Am Anfang konnte ich kaum etwas verstehen, aber mit der Zeit ging es immer besser. 

Chancen nutzen

Ich lerne sehr gerne und übe auch viel, weil ich einen guten Abschluss schaffen möchte. Dann habe ich eine gute Chance, eine Arbeit zu finden. Qualifizierte Köche und Hotelfachkräfte sind gefragt. Ich kann dann mein eigenes Geld verdienen und meine Eltern unterstützen. Mein Traum wäre es, einen Job im Ausland zu bekommen. Ich möchte gerne neue Orte und Länder kennenlernen und eine Menge berufliche Erfahrungen sammeln.

Vietnam entdecken:

Begib dich auf kulinarische Weltreise... KochVielfalt! Dein Online-Kochkurs

Du interessierst dich für Vietnam, die Menschen dort und die vietnamesische Kultur und Küche? Dann schwing gemeinsam mit uns den Kochlöffel! Bei unserem Online-Kochkurs "KochVielfalt!" erhältst du spannende Länderinfos und Kochwissen direkt aus unseren weltweiten Don Bosco Einrichtungen. Am 17. September sind wir mit KochVielfalt! zu Gast bei Don Bosco in Vietnam. 

 

Jetzt mitkochen!

Noch Fragen?

KochVielfalt! ist ein Online-Kochkurs, bei dem wir eng mit unseren weltweiten Don Bosco Einrichtungen zusammenarbeiten. Wir streamen live aus unserem Bonner Küchenstudio in Don Bosco Küchen auf der ganzen Welt - und du kannst digital dabei sein. Moderator Roland und Kochlehrerin Martina führen uns durch die Veranstaltungen. Bei jeder Veranstaltung ist auch immer ein Koch oder eine Köchin aus einer unserer weltweiten Don Bosco Einrichtungen dabei.

Besonders freuen wir uns, wenn wir gemeinsam mit dir den Kochlöffel schwingen. Vor Veranstaltungsbeginn erhältst du von uns eine Einkaufsliste und das Rezept, sodass du das Gericht während der Veranstaltung gleich mitkochen kannst.

Hier kannst du sehen, welche Veranstaltungen derzeit geplant sind.

Don Bosco ist der Name des italienischen Priesters und Seelsorgers Johannes Bosco, der sich schon vor mehr als 150 Jahren für benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzte. Die Jugendlichen zu Zeiten Don Boscos haben zwar unter anderen Umständen gelebt als die heutige Jugend, doch viele Probleme und Herausforderungen sind die gleichen geblieben.

Auch heute noch leben viele junge Menschen am Rande der Gesellschaft. Sie haben es schwer gesellschaftlich teilzuhaben und sich eine Zukunft aufzubauen. Deswegen steht der Name Don Bosco heute für ein weltweit tätiges Netzwerk, das sich für die Anliegen von Kindern und Jugendlichen einsetzt.

Bei unserem Online-Kochkurs KochVielfalt! streamen wir live aus unserem Bonner Küchenstudio in Don Bosco Küchen auf der ganzen Welt. Hierzu nutzen wir die Video-Konferenzplattform Zoom. Nach deiner Anmeldung erhältst du die Zoom-Einwahldaten zwei Wochen vor der Veranstaltung per E-Mail. Außerdem schicken wir dir auch das aktuelle Rezept sowie eine Einkaufsliste, damit du das Gericht während der Veranstaltung gleich mitkochen und probieren kannst.

Hier kannst du dich für unsere aktuellen Veranstaltungen anmelden.

Nein, du musst keine Kochbox bestellen, um bei einer Veranstaltung mitkochen zu können. Der Inhalt der Kochboxen richtet sich nicht nach den aktuellen Rezepten und ist somit keine Voraussetzung für die Teilnahme an einer Veranstaltung.

Wenn du möchtest, kannst du hier eine Kochbox bestellen.

Viele Kinder weltweit leiden Hunger. In unseren zahlreichen Don Bosco Einrichtungen versorgen wir täglich Tausende Kinder und Jugendliche. Mit einer monatlichen Spende über die Aktion „Teller teilen“ unterstützt du uns dabei, umfangreiche Hilfen für die Ernährung von Kindern weltweit zu vermitteln. Du kannst entscheiden, ob du einen Teller (5 Euro/monatlich), zwei Teller (10 Euro/monatlich) oder drei Teller (15 Euro/monatlich)  teilen möchtest. Die Teller stehen dabei symbolisch für die von dir ermöglichten Hilfen.

Hier kannst du deinen Teller teilen.